G. & G. Klum

Burgsolmser Weg 20

35619 Braunfels

Tel. 0 64 82 - 60 84 504    E-Mail: musikgk@yahoo.de





Start

Klavier

Unterrichtsinhalte

Kauf eines Klaviers

Gitarre

Keyboard

Tipps für Eltern

Preise

Anfahrt

Fotos

Links

Impressum und Datenschutz

Unterrichtsinhalte

Allgemeines: Klavierunterricht bedeutet heute nicht mehr nur Bach und Mozart. Der Unterricht legt vor allem Wert auf eine gründliche Vermittlung der allgemeinen Grundlagen der Musik und des Klaviers im Speziellen. Die Schüler können sich in den unterschiedlichsten Stilbereiche der Klavier-Musik weiterentwicklen. Je nach Neigung bezieht das eher die sogenannte ernste oder die populäre Musik stärker mit ein. Von beidem sollte man aber etwas mitbekommen.

Unterstufe: Die Unterstufe beginnt mit der richtigen Körperhaltung und der Orientierung auf der Tastatur. Durch gezielte Übungen werden die Finger gekräftigt und in ihrer Beweglichkeit einander angeglichen. Die Schüler üben verschiedene Formen des Anschlags (laut/ leise, gebunden/ungebunden etc.) und die ersten kleinen Übungsstücke. Die Förderung des Hörvermögens (Erkennen von Rhythmen und Zusammenklängen) und erste Kenntnisse in allgemeiner Musiklehre (Notenschrift) stehen auf dem Programm. Wichtiger Bestandteil ist auch der Erwerb einer effektiven Übetechnik. Weitere Inhalte sind Doppelgriffspiel und Dreiklänge, Tonleiterspiel, klangliche Differenzierung bei Melodie- und Begleithand und der Gebrauch des Haltepedals.

Übungsaufwand etwa 5 x 30 min pro Woche.

Mittelstufe: Der Unterricht vertieft die Inhalte der Unterstufe und zielt hin auf ein selbständiges Erarbeiten neuer Stücke. Folgende Fragen stellen sich den Mittelstufenschülern: Welche Form hat ein Stück? Wie mache ich einen flüssig laufenden Fingersatz? Wie setzt ich die Pedale ein? Die Harmonik wird durch weitere Akkorde und Tonleitern ergänzt: Wie verbinde ich Akkorde sinnvoll miteinander? Welche Gesetzmäßigkeiten gibt es? Das Gehör lernt Tonleitern, Akkorde, Intervalle und Tongeschlechter voneinender zu unterscheiden. Die Spieltechnik wird durch spezielle Fingersätze (stummer Wechsel, Tonwiederholung, Verzierungen) erweitert.

Übungsaufwand etwa 5 x 45 - 60 min pro Woche.

Bücher: Für Kinder von 8 bis etwa 12 Jahren benutzen wir die Klavierschulen von James Bastien, für die Älteren "Alfred's Klavierschule" sowie zahlreiche Beihefte aus unterschiedlichen Stilbereichen.

Impressum und Datenschutz